· 

Das Geschäft von China ist Geschäfte zu machen

"Das Geschäft von China ist Geschäft – das Geschäft von den USA ist Krieg“. Während die Vereinigten Staaten sich auf Kriege konzentrieren, will China wirtschaftlichen Wohlstand, so der Unternehmensberater Gerald Celente. Er sagt voraus, dass die chinesische Wirtschaft in weniger als 10 Jahren die größte sein wird.

"Politiker lügen, Zahlen aber nicht. Wirft man einen Blick auf Amerika und die Entwicklung Chinas. Der Trend ist unbestritten. Amerikas Haushalte mit mittlerem Einkommen waren von 61 Prozent im Jahr 1971 auf heute 50 Prozent geschrumpft, während Chinas von knapp fünf Prozent im Jahr 2000, kurz bevor sie der Welthandelsorganisation beigetreten sind, auf fast 35 Prozent anwuchs ", sagte Celente.

Peking hat versprochen, in seine wirtschaftliche Zukunft zu investieren, was durch die Rede von Präsident Xi Jinping auf dem 19. Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas im Oktober bestätigt werden kann, so der Analyst.

"China investiert in seine Zukunft. Von High-Tech zu NEVs (neue Elektrofahrzeuge), zur Beschleunigung der Entwicklung des Internets sowie fortschrittliche Fertigungs- und Innovationsunternehmen. Durch den Erwerb von Häfen, Industrien und Flughäfen im Ausland für die One Belt One Road Initiative ist China auf dem besten Weg, der Meister der wirtschaftlichen Globalisierung zu werden ", schrieb Celente.

Während sich China auf das Wirtschaftswachstum und den Wohlstand seiner Bürger konzentriert, ist die Situation in den Vereinigten Staaten völlig anders, nämlich das Gegenteil.

"Man hört diese Worte niemals von US-Politikern. Vergleichen Sie Xi‘s Vision mit Präsident Trumps Aktionen für eine massive Budgetanfrage für den "größten militärischen Aufbau in der amerikanischen Geschichte" ... und kein Wort über die wachsenden Bedürfnisse nach einem besseren Leben, Harmonie, kulturellem Fortschritt und einer 

 

Gerald Celente, Herausgeber von The Trends Journal, hat sich seit 1980 den Ruf als "der vertrauenswürdigste Name in der heutigen Zeit" für akkurate und zeitnahe Prognosen erworben.


schönen Nation ", meint  Celente.

"Und, Herr Trump ist seinem Versprechen mit der Ausweitung von Kriegen im ganzen Mittleren Osten, in Afghanistan und in Afrika getreu eingehalten. Auf der anderen Seite sagte Präsident Xi, dass die Modernisierung der Landesverteidigung und der Streitkräfte im Jahr 2035 abgeschlossen sein sollte.“

Während die chinesische Wirtschaft mit 6,5 bis 7 Prozent pro Jahr wächst und die USA im Bereich von 2 bis 2,5 Prozent liegen, prognostiziert Celente, dass China in nur 10 Jahren die größte Volkswirtschaft werden wird.

 

"Chinas BIP wird nicht nur um 2026 das US-Niveau überholen, Chinas Mittelklasse, die bis dahin 50 Prozent übersteigt, wird auch die USA überholen."

 

Die USA haben die Chance, die chinesische Herrschaft zu verschieben, aber nur, wenn Washington aufhört, Kriege zu finanzieren und die Wall Street zu bevorzugen.

"Damit Amerika wirtschaftlich über China hinaus voranschreitet kann, muss es sich wieder für das Gemeinwohl interssieren, Unternehmertum fördern, indem es Trends umkehrt, die die Wall Street, Großkonzerne und Monopolisierung begünstigen und die Ressourcen der Nation vom Aufbau einer größeren Kriegsmaschine und ausländischen Verflechtungen abwendet. "Wir, das Volk an der Heimatfront", sagte Celente.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0