Artikel mit dem Tag "BRICS"



Eurasia · 28. April 2018
Nach 9800 Kilometern und einer Fahrzeit von 15 Tagen und zwei Stunden ist der erste direkte Güterzug zwischen China und Österreich in Wien eingetroffen. Auf der sogenannten Seidenstraße will die Rail Cargo Group (RCG) nach eigenen Angaben in diesem Jahr 400 bis 600 Züge rollen lassen.
Russland · 26. April 2018
Der Bau der 3.000 km langen Gaspipeline der östlichen Route „Power of Siberia“, die russisches Gas nach China liefern soll, wird bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Russland · 25. Dezember 2017
Investoren aus China drängen in den Fernen Osten Russlands, um an der Schaffung eines neuen Knotenpunkts der Stahlverarbeitung mitzuwirken.
Russland · 30. November 2017
Nach Angaben des ersten stellvertretenden Vorsitzenden der russischen Zentralbank ist das in London ansässige traditionelle Handelssystem weniger relevant geworden.

Eurasia · 28. November 2017
Eine Milliarde Dollar will Peking in die Förderung Mittel- und Osteuropas investieren. Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang hat dies auf dem China-Mittel-Ost-Europa-Gipfel (16+1) in Budapest erklärt. Es entstehe eine Machtachse als Gegengewicht zu den USA.
Russland · 28. November 2017
Der russische Sicherheitsrat hat die Regierung des Landes aufgefordert, eine unabhängige Internet-Infrastruktur für die BRICS-Staaten zu entwickeln, die auch im Falle globaler Internetstörungen funktionieren würde.

Eurasia · 09. November 2017
Mit der Gürtel- und Straßeninitiative, die 2013 von Präsident Xi Jinping vorgeschlagen wurde, haben Chinas Provinzen ihre Bemühungen um eine Verbindung mit anderen Teilen der Welt beschleunigt.
China · 29. Oktober 2017
China bereitet neue Wertpapiere vor, um seinen Erdöl-Handel vom US-Dollar abzukoppeln. Die chinesische Regierung bereitet die Einführung neuartiger Wertpapiere vor, um den Handel mit Erdöl vom US-Dollar abzukoppeln und auf die Landeswährung Yuan umzustellen.

Eurasia · 28. Oktober 2017
Mit Chinas „faszinierender“ Entwicklung in den letzten fünf Jahren und der Bereitstellung von mehr öffentlichen Gütern für die Welt werde Europa von einer stärkeren chinesischen Wirtschaft profitieren, sagte eine deutsche Expertin für China.
Eurasia · 25. Oktober 2017
Die BASF, einer der größten Chemieproduzenten der Welt, will bis zum Jahr 2021 3.1 Milliarden Euro in den asiatisch-pazifischen Raum investieren.

Mehr anzeigen