Artikel mit dem Tag "Verkehr"



China · 28. April 2018
Ein SUV in Tiguan-Größe, das rein elektrisch unterwegs ist und nur knapp 15.000 Euro kostet? Klingt wie ein verspäteter Aprilscherz, ist aber ganz ernst gemeint.
Eurasia · 28. April 2018
Nach 9800 Kilometern und einer Fahrzeit von 15 Tagen und zwei Stunden ist der erste direkte Güterzug zwischen China und Österreich in Wien eingetroffen. Auf der sogenannten Seidenstraße will die Rail Cargo Group (RCG) nach eigenen Angaben in diesem Jahr 400 bis 600 Züge rollen lassen.

Asien · 26. April 2018
Mit fast jeder Maßnahme ist China weltweit führend in der Elektrifizierung des Straßentransports. Es macht mehr, kauft mehr und bietet Verbrauchern mit 75 verschiedenen Modellen im Jahr 2017 eine größere Auswahl an Elektrofahrzeugen (EVs) als in jedem anderen Land.
China · 21. April 2018
Die deutsche Autoindustrie träumt noch davon, während in China die Gigawatts schon vom Band laufen. In den Fabriken der Zukunft, die es in Europa gar nicht gibt.

Kanada & USA · 17. April 2018
Der vorübergehende Fertigungsstopp des Hoffnungsträgers der Firma von Tech-Milliardär Elon Musk sei der Belegschaft der Fabrik im kalifornischen Fremont ohne Vorwarnung mitgeteilt worden, berichtete die Newsseite „Buzzfeed“ unter Berufung auf Mitarbeiter.
Europa · 25. März 2018
In Zukunft soll nicht mehr das eine eigene Auto die Begierde wecken, sondern eine Auto-Flatrate. Die beinhaltet nicht nur alle Services, sie bietet auch unterschiedliche Fahrzeuge, die der Kunde wechseln kann wie sein Hemd. Billig wird das aber nicht.

Russland · 22. März 2018
Die Brücke, die das russische Festland mit der Krim verbindet, wird im Mai, sechs Monate vor dem geplanten Termin, für Autos geöffnet.
17. März 2018
Die Asfinag will bis Ende dieses Jahres die Autobahnen und Schnellstraßen flächendeckend mit E-Ladestationen ausstatten. Mit 23 Strom-Tankstellen wird es dann eine Schnellladestation pro 100 Kilometer geben.

Europa · 14. März 2018
Immer mehr Fernbusse sind auf europäischen Autobahnen unterwegs, angetrieben werden sie aber bisher fast ausschließlich von Dieselmotoren. Das soll sich nun ändern, der deutsche Anbieter Flixbus testet ab Ende April E-Fernbusse im Linienverkehr
China · 12. März 2018
China setzt sich wie nie zuvor mit der Umweltverschmutzung auseinander. Mit neuen umweltfreundlichen Maßnahmen, die so hart und umfassend sind, dass sie weltweit spürbar sind und wandeln alles von der Nachfrage nach Elektrofahrzeugen bis zu den Rohstoffmärkten um.

Mehr anzeigen