Genuss, Freizeit & Reise

China

China: Wer denkt dabei an Weinanbau?

 

Die Chinesen trinken nicht nur immer mehr Wein. Sie bauen ihn auch verstärkt an. Damit verweist China den traditionellen Spitzenreiter Frankreich auf Platz zwei - allerdings nur in einer Disziplin.

 


Das Cafe am Baikal See

Junge Deutsche in der Kälte – ein echtes Abenteuer das Spass macht.

Der Baikalsee ist der älteste, tiefste und größte Süßwassersee auf Erden und von unerreichter, naturbelassener Schönheit.


Russland

Die Arbeiterinnen aus der Matrjoschka-Fabrik in Semjonow

Der Stil Chochloma-Malerei mit seinen Goldtönen, dem kräftigen Rot, Schwarz, Gelb, Grün und seinen Blumen- und Blätter-Verzierungen ist weltweit bekannt und so etwas wie ein Markenzeichen Russlands.


China

Der beste Kaviar der Welt kommt nicht aus Russland

Russland und der Iran beherrschen seit langem den Kaviar-Exportmarkt und ernten die köstlichen Eier vom Beluga-Stör im Kaspischen Meer. Überfischung dort landete sie schließlich auf der gefährdeten Spezies Liste.


Russland

Die Geschichte der Transsib

Der Anstoß für die Transsibirische Eisenbahn erwuchs aus den wirtschaftlichen Problemen im Zusammenhang mit der Größe des Landes. Aber einmal entwickelt, wurde das Projekt zum Kern des nationalen Stolzes


Deutschland

Kulturschock Deutschland - Woran Asiaten bei uns verzweifeln

Die wachsende Mittelklasse aus Fernost liebt Deutschland: Sie reist überall hin und fotografiert alles ab. Sie staunt über unfreundliche Bedienungen und leere Innenstädte.


Russland

Sanktionen satt: Käse können wir jetzt selbst!

Im August 2014 verhängte Russland ein Einfuhrverbot für Fleisch, Obst, Gemüse und Milchprodukte aus westlichen Ländern. Es reagierte damit auf die Sanktionen der USA und EU. Der dritte Jahrestag des Embargos ist für manche Käsehersteller ein Grund zum Feiern.

Chinesische Bergbewohner baut 20 Jahre lang ein "Stein-Schloss"

Seit 20 Jahren baut Song Peilun in einem abgeschiedenen Tal außerhalb von Guiyang in China leise seine eigene Steinburg. Heute umfasst es 50 Hektar - ist aber nur halb fertig.


China

Krabbengebäude in Südchina

In der südchinesischen Provinz Jiangsu befindet sich ein Gebäude der besonderen Art im Bau: Es hat die Form einer riesigen Krabbe und ist 75 Meter lang und 16 Meter hoch.